Venezuela, 23. Mai 2006,
Marc Meschenmoser


Hola amigas y amigos,
meine Reise in Venezuela hat in Mérida seinen Anfang gefunden. Da habe ich den ersten Monat einen Spanisch Sprachkurs besucht. War auf Ausflügen in den Zoo, Parque Nacional Sierra Nevada, Ejido und haben eine Mauleseltrip von Los Nevados zur Seilbahnstation (Téleferico) unternommen. Zur Zeit halte ich mich in Chichiriviche an der Küste auf.
Ich war noch auf der Península Paruguana bei Adícora, in Coro und Valencia. Jeweils nur für ein oder zwei Tage. Die letzten zwei Wochen habe ich hier in Chichi verbracht. Am Wochenende werde ich mich richtung Caracas aufmachen um am Montag den 29. Mai meinen Bruder am Flughafen abzuholen. Dann haben wir einen Monat Zeit um gemeinsam Venezuela zu erkunden. Das wird eine tolle Sache. Wir wollen nach Ciudad Bolivar, ev. in die Gran Sabana, in die Los Llanos und nochmals zurück nach Mérida. Es erwartet uns also ein ereignisreicher Monat.
Ich halte euch auf dem laufenden, je nach Möglichkeit auch mit neuen Fotos. Also dann meine lieben, bis bald, saludos cordiales desto Venezuela.

Euer gringo Marc